Arbeitsbereiche

Was die Thüringer Landesstelle unter Selbsthilfe versteht….

Suchtselbsthilfegruppen sind ein wichtiges Angebot für Menschen mit einer Abhänigkeitsproblematik (Abhängigkeitskranke und deren Angehörige von Abhängigkeitskranken). Sie bieten innerhalb einer Gruppe von Betroffenen die Möglichkeit sich über Probleme auszutauschen und ein zufriedenes Suchtmittel bzw. -verhalten freies Leben zu führen. Das Angebot richtet sich an alle abstinenzwilligen Abhängigen. Viele Gruppen sind auch Ansprechpartner für Angehörige von Abhängigkeitskranken bzw. -gefährdeten.

detaillierte Informationen zu den Arbeitsbereichen der Landesstelle für Suchtfragen