16.08.2024

3. Fortbildungsseminar in Lützensömmern 2024

Das Thema des Seminars heißt: „Die Auswirkungen der Abhängigkeitserkrankung auf Dritte“

Von einer Abhängigkeitserkrankung ist nicht allein die abhängige Person betroffen. Im Seminar wollen wir uns mit den Auswirkungen der Abhängigkeitserkrankung und deren comorbiden Erkrankungen auf die Angehörigen befassen.

Angehörige erleben dabei ganz eigene Belastungen und haben auch einen ganz eigenen Hilfebedarf. Ebenso soll es um die eher ungünstigen, suchtaufrechterhaltenden Verhaltens-weisen gehen („Co-Abhängigkeit“). Im weiteren Verlauf des Seminars wird außerdem die Methode der „Intervision“ als eine Möglichkeit der kollegialen Fallberatung vorgestellt und eingeübt.

Anja Heesch – Referentin

Termin: Vom 16.08.2024 um 18.00 Uhr bis zum 18.08.2024 ca. 12.00 Uhr im Rittergut Lützensömmern. Da die Plätze auf 30 Personen begrenzt sind, entscheidet die Reihenfolge der eingegangenen Anmeldungen. Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, bei mehr als 3 Teilnehmenden pro Selbsthilfegruppe, die Überzähligen auf die Warteliste zu setzen. So versuchen wir, die Verteilung der Plätze zu unseren Seminaren gerechter zu gestalten. Sie können Handtücher und Bettwäsche selbst mitbringen oder erhalten diese gegen eine zusätzliche Gebühr vor Ort. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist von Freitag bis Sonntag sicher zu stellen.
Preis: Sie erhalten nach der Anmeldung eine Rechnung mit entsprechender Rechnungsnummer. Der Teilnahmebeitrag beträgt 48,00€ pro Person. Für eine Einzelzimmerunterbringung wird separat ein Betrag von 12,00€ berechnet. Bitte überweisen Sie den Teilnahmebetrag erst nach Erhalt der Rechnung. Stornoregelung: Bei Absage der Teilnahme in der Woche vor Beginn der Veranstaltung und wenn es nicht möglich ist, den Platz durch einen anderen Teilnehmer/ andere Teilnehmerin zu besetzen, muss der ausgewiesene Teilnahmebeitrag entrichtet werden.
Anmeldungen: 3 / 20
Bitte warten ...
Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Anmeldung

SPAM Schutz *
4 + 3 =
* Pflichtfelder