12.09.2022

„So war es doch gar nicht gemeint“ – Hören mit 4 Ohren

Wir alle kennen die Situation, dass wir etwas sagen und es beim Gegenüber ganz anders anzukommen scheint. Kommunikation kann Brücken bauen, sie kann aber auch Brücken einreißen.

Wir hören mit vier unterschiedlichen Ohren, so der deutsche Psychologe Friedemann Schulz von Thun. Ich lade Sie herzlich ein, das 4-Ohren-Modell nach Schulz von Thun kennenzulernen oder auch nochmal ins Gedächtnis zu rufen. Welches Ohr ist bei Ihnen ganz weit offen? Wie kann man mit dem Wissen um das 4-Ohren-Modell Kommunikation gut gestalten, Missverständnisse vielleicht sogar minimieren? Diesen Fragen wollen wir uns gemeinsam widmen. Ich freue mich auf eine lockere Gesprächsrunde zum Thema mit Ihnen.

Katharina Fröhlich: Referentin für Suchthilfe und Suchtselbsthilfe, Caritasverband für das Bistum Erfurt e.V.

Termin: 12.09.2022, 17:00-18:30 Uhr
Preis: Kostenfrei
Anmeldungen: 0 / 100
Bitte warten ...
Vielen Dank für Ihr Interesse

Anmeldung

SPAM Schutz *
1 + 5 =
* Pflichtfelder