DigiSucht: Plattform für digitale Suchtberatung gestartet

Die Digitalisierung nimmt auch im Bereich der Suchtberatung Fahrt auf. Ab dem 17.10.2022 haben Hilfesuchende bundesweit die Möglichkeit, sich online zu Suchterkrankungen beraten zu lassen. Das digitale Angebot stellt eine wichtige, niedrigschwellige Ergänzung zu den Angeboten vor Ort dar.

Unter der Adresse https://www.suchtberatung.digital/ können Interessierte Kontakt zu Suchtberatungsstellen aufnehmen. Beratungen finden beispielsweise per Videocall oder Textchat statt. Auch eine kombinierte Beratung mit Terminen in der Beratungsstelle ist möglich.

Das Angebot ist kostenfrei und sowohl mit Anmeldung als auch anonym möglich. Hier gelangen Sie direkt zur Registrierung: https://app.suchtberatung.digital/login

Nachfolgend können Sie die offizielle Pressemitteilung herunterladen:

pdf

PM_Start_DigiSucht_171022

(130.42 KB)
Download Icon