Fortbildungswochenenden Lützensömmern

Die Fortbildungswochenenden für die Suchtselbsthilfe finden vier Mal im Jahr statt. Veranstaltungsort ist das Rittergut Lützensömmern.
Hier finden Sie einen Rückblick auf die letzten Veranstaltungen. Klicken Sie auf das Plus (+) für mehr Informationen.

24.-27. November 2022: „Dann hör doch einfach auf – Suchterkrankung und ihre Antreiber“

Hier finden Sie einen Rückblick auf die Veranstaltung mit Jan-Hinrich Obendiek: Lützensömmern November 2022

14.-16. Oktober 2022: „Der Eisenofen – heraus aus meinem inneren Gefängnis: Märchenhafte Lösungswege zur Entwicklung einer stabilen Persönlichkeit mit gesundem Selbstbewusstsein“

Hier finden Sie einen Rückblick auf die Veranstaltung mit Katja Breitling: Lützensömmern Oktober 2022

06.-08. Mai 2022: „Gut mit sich umgehen – Die Hand folgt dem Auge“

Hier finden Sie einen Rückblick auf die Veranstaltung mit Michael Lochmann: Lützensömmern Mai 2022

04.-06. März 2022: „Spätfolgen der Sucht für Körper und Familie“

Hier finden Sie einen Rückblick auf die Veranstaltung mit Dr. Eckart Grau: Lützensömmern März 2022

26.-28. November 2021: „Alltagskonflikte vermeiden und meistern“

Hier finden Sie einen Rückblick auf die Veranstaltung mit Willi Küster: Lützensömmern November 2021

17.-19. September 2021: „Gewalt und Sucht“

Hier finden Sie einen Rückblick auf die Veranstaltung mit Burkhard Thom: Lützensömmern September 2021

16.-18. Oktober 2020: „Leckere Wildkräuter, Beeren und Früchte treffen leichte Bewegung und Entspannung“

Hier finden Sie einen Rückblick auf die Veranstaltung mit Elfie Lüdemann und Karla Pense: Lützensömmern Oktober 2020

06.-08. März 2020: „Zum Glück ist es nicht weit – 3. Teil Biografiearbeit“

Hier finden Sie einen Rückblick auf die Veranstaltung mit Susann Spindler: Lützensömmern März 2020