Fachtag Suchtselbsthilfe am 25.09.2021:
„Selbsthilfe in der digitalen Welt – Selbsthilfe 2.0“

Der 16. Fachtag der Suchtselbsthilfe fand am 25.09.2021 in den Räumen der Freien evangelischen Gemeinde in Erfurt statt.

Frank Meier vom Blauen Kreuz Deutschland berichtete im Hauptvortrag von den Erfahrungen seines Verbandes mit dem Thema „Selbsthilfe Online“. Anschließend hatten die Teilnehmenden die Wahl zwischen zwei Workshops: Frank Meier leitete den Workshop „Keine Angst vor emotionalen Situationen“, und Jens Herrmann moderierte einen Workshop, in dem er über die gelungenen Online-Treffen seiner Selbsthilfegruppe sprach.

Mit Unterstützung der Thüringer Ehrenamtsstiftung konnten fünf Personen der Suchtselbsthilfe mit dem Ehrenamtszertifikat ausgezeichnet werden.

Hier finden Sie die Dokumentation des Fachtags als PDF-Dokument zum Download:
Doku Fachtag

Klicken Sie auf die einzelnen Bilder für eine Vollansicht.

Die Teilnehmenden wurden im Vorfeld darauf hingewiesen, dass während der Veranstaltung fotografiert wird. Sollten Sie dennoch nicht wünschen, dass Ihr Bild hier veröffentlicht wird, wenden Sie sich bitte an die TLS.