Fachtag Suchtselbsthilfe am 24.09.2022:
„Trockener Humor in der Selbsthilfe“

Der 17. Fachtag der Suchtselbsthilfe fand am 24.09.2022, wie bereits im Vorjahr, in den Räumen der Freien evangelischen Gemeinde in Erfurt statt.

Sylvia Sänger, Professorin für Gesundheitswissenschaften und Humorberaterin, gestaltete den Hauptvortrag zum Thema „Humor – ein Schatz, den es zu heben gilt“. Anschließend trainierte Frau Sänger mit den Teilnehmenden an ihrem Workshop deren praktische Humorfähigkeit. Ein zweiter Workshop unter der Anleitung von Lach- und Resilienztrainierin Karla Pense widmete sich dem Thema „Humor und Freude – die unterschätzten Kräfte“.

Herr Dr. Lange von der Thüringer Ehrenamtsstiftung zeichnete sechs Personen mit dem Thüringer Ehrenamtszertifikat aus. Die Auszeichnung würdigt den tatkräftigen, oft langjährigen Einsatz der ehrenamtlich Engagierten.

Dokumentation des Fachtags

Der Fachtag wurde in Wort und Bild festgehalten. Hier finden Sie die Dokumentation des Fachtags mit Bildern als PDF-Dokument zum Download: Doku Fachtag