„Gut mit sich umgehen – Die Hand folgt dem Auge“

Fortbildungswochenende Lützensömmern vom 06.-08. Mai 2022

Sie finden die Folien zum Vortrag von Herrn Lochmann als PDF-Dateien am Seitenende.

Am Freitagabend begann das Fortbildungswochenende mit einer Vorstellungsrunde der Teilnehmer:innen und des Referenten und einer kurzen Einführung in das Thema.

Am Samstag gab es Inputs zu den Themen: Grundlagen der Positiven Psychologie, persönliche Stärken, Selbstmitgefühl und psychologisches Wohlbefinden. In Arbeitsgruppen wurden Übungen zu diesen Themen durchgeführt. Um sich ein positives Lebensgefühl, Selbstbewusstsein, Optimismus und einen guten Umgang mit sich selbst zu schaffen, ist es wichtig, die eigenen Stärken zu erkennen und herauszustellen. Wie sehe ich mich selbst? Was glaube ich, wie sehen mich Andere, und: Wie sehen mich Andere tatsächlich?

Genauso wichtig wie diese Selbstreflexion sind die kleinen und positiven Erlebnisse und Ereignisse, die wir in unseren Alltag einplanen und einbauen können: Das Fitnessstudio oder der kleine Genussspaziergang als Miniurlaub, das bewusste Genießen der Tasse Kaffee, die Unterhaltung mit Freunden, der freundliche Umgang mit unseren Mitmenschen etc. All das führt zu einem bewussten Umgang mit uns selbst und zu einer positiveren Sicht auf das Leben; was wiederum hilfreich ist, um ein suchtmittelfreies und selbstbestimmtes Leben zu führen.

Als Fazit kann man vielleicht ziehen: Wer sich seiner Stärken bewusst ist und den Alltag positiv plant und erlebt, fällt die besseren Entscheidungen für sein Leben.

Die Veranstaltung wurde von den Teilnehmer:innen als äußerst informativ und gelungen bewertet. Alle waren bei der Bearbeitung der Themen involviert. Eine Fortsetzung ist erwünscht.

Wolfgang Kuhlmann, Betreuer und Teilnehmer

pdf

Gut_mit_sich_umgehen_Präsentation_Lochmann

(1.63 MB)
Download Icon
pdf

Gut_mit_sich_umgehen_Übungsblätter_Lochmann

(254.07 KB)
Download Icon