Beitragsarchiv

September 2022

16.09.2022

Selbsthilfe mobil nimmt Fahrt auf – Selbsthilfe in Thüringen stärken!

Die Pressemitteilung der AG Selbsthilfe mobil können Sie unter „Mehr Informationen“ einsehen.

(mehr …)

09.09.2022

Neues Mitglied in der Thüringer Landesstelle für Suchtfragen

Die TLS begrüßt als neues Mitglied die Fachklinik Klosterwald in Bad Klosterlausnitz.

(mehr …)

07.09.2022

Absage Feierabend-Gespräch 12.09.2022

Leider müssen wir unser geplantes Feierabend-Gespräch am 12.09.2022 mit Katharina Fröhlich absagen.

Gern können Sie sich unter Veranstaltungen der TLS für die kommenden Veranstaltungen anmelden.

05.09.2022

Einladung zum Fachgespräch Sucht TLS/LIGA Thüringen – 07.10.2022 – digital und kostenlos

„Computerspiele, Soziale Netzwerke und Online-Pornographie –
Ab wann beginnt ein Suchtverhalten?“ – Referent: Dr. Kai W. Müller (Ambulanz für Spielsucht Universitätsmedizin Mainz)

(mehr …)
August 2022

31.08.2022

WiR hilft – Selbsthilfe im Paritätischen

Im Rahmen der Aktionswoche der Selbsthilfe 2022 „Wir hilft“ vom 03. – 11.09. des Paritätischen finden zahlreiche Aktionen statt.

(mehr …)

04.08.2022

Stellenausschreibung als Koordinator:in (m,w,d) in Vollzeit in der TLS

Die TLS sucht zum 01.10.2022 eine:n fach- und konzeptionsstarke/n Koordinator:in (m,w,d) in Vollzeit. Die komplette Stellenausschreibung können Sie nachfolgend einsehen:

02.08.2022

Bündnis gegen Sportwettenwerbung nun online

Das Bündnis gegen Sportwettenwerbung ist online gegangen, inkl. Pressemitteilung. Das Bündnis setzt sich für die weitestgehende Einschränkung von Sportwetten-Werbung – wie es andere europäische Länder bereits vormachen – ein und fordert die beteiligten Institutionen im Sport zur Wahrnehmung ihrer gesellschaftlichen Verantwortung und zur Stärkung von Forschung und Prävention auf.

(mehr …)
Juli 2022

21.07.2022

21. Juli – Internationaler Gedenktag für verstorbene Drogenabhängige

Der internationale Gedenktag für verstorbene Drogenabhängige soll nicht nur an die verstorbenen Menschen im Zusammenhang mit illegalen Substanzkonsum erinnern, der Tag soll auch ein Appell an die Kosten- und Entscheidungsträger sein, die gegenwärtige Situation für betroffene Menschen zu verbessern.

(mehr …)

18.07.2022

Thüringer Leitfaden zum Thema „Glücksspielsucht“

Der Thüringer Leitfaden zum Thema „Glücksspielsucht“ – Prävention und Hilfen mit gruppenspezifischen Angeboten ist veröffentlicht.

(mehr …)

13.07.2022

Unterstützung Masterarbeit

Im Rahmen einer Masterarbeit an der Universität Trier werden noch Teilnehmende für eine Umfrage gesucht. In dieser wird die Werbewirkung von Sportwettenwerbung untersucht. Mit der Studie soll ein wichtiger Beitrag geleistet werden, indem auf die Auswirkungen bzw. Verhaltensänderungen durch Sportwettenwerbung aufmerksam gemacht und damit verbundene Restriktionen aufgezeigt werden.

(mehr …)
Juni 2022

21.06.2022

„Geh‘ deinen Weg – das ist okay!“

Unter dem Reihentitel „Ich finde meinen Weg“ hat die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e.V. (DHS) mit Unterstützung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) fünf animierte Videos für Jugendliche und junge Erwachsene aus suchtbelasteten Familien produziert. Ein begleitendes Faltblatt mit weiterführenden Informationen ergänzt das Angebot. Die etwa anderthalbminütigen Kurzfilme widmen sich zentralen Themen des Jugend- und jungen Erwachsenenalters: Ablösung von Zuhause, Liebe, Umgang mit Alkohol, Berufswahl und Selbstfindung. 

Videos im YouTube Channel der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen ansehen:
„Ich und mein Zuhause“
„Ich und die Liebe“
„Ich und der Alkohol“
„Ich und mein Beruf“
„Ich und ich“
https://youtube.com/playlist?list=PLGWyDlx2vqVt_KvMWGKiqy_Lknlbk7jMs

Bestellung & Download der Begleitbroschüre zur Videoreihe „Ich finde meinen Weg“ im Bestellcenter der DHS: www.dhs.de/infomaterial   

Nachfolgend die Pressemitteilung der DHS:

Benötigen Sie oder Ihnen bekannte Personen Hilfe bei Suchtproblemen, können Sie sich gern an uns wenden oder schauen im Thüringer Suchtwegweiser nach Hilfe in Ihrer Region:

https://tls-suchtfragen.de/service-hilfe/suchtwegweiser/

15.06.2022

TÜV Thüringen, AOK PLUS und Thüringer Landes­stelle für Suchtfragen warnen vor Nikotin und Alkohol im Straßenverkehr

Fast 14.000 Unfälle im Straßenverkehr waren im letzten Jahr auf den Einfluss von Alkohol und anderen berauschenden Mitteln zurückzuführen. Gefördert von AOK PLUS hat die TLS eine Parkscheibe entwickelt, um Autofahrer:innen und deren soziales Umfeld für die Gefahren des Substanzkonsums im Kontext des Autofahrens zu sensibilisieren. Der TÜV Thüringen unterstützt die Aktion mit der Verteilung der Parkscheiben an seinen Standorten in Thüringen.

(mehr …)

10.06.2022

Stellenausschreibung als Referentin/Referenten (m/w/d) in Teilzeit (30 Stunden) für die Fachstelle Crystal Meth in der TLS.

Weitere Informationen in der Stellenausschreibung unter „Mehr Informationen“

10.06.2022

Save the Date – 2. Mitteldeutsche Selbsthilfekonferenz am 03.09.2022

Die 2. Mitteldeutsche Selbsthilfekonferenz findet am 03.09.2022 von 10:00 – 15:30 Uhr in der Messe Erfurt statt. Den Einladungsflyer können Sie durch Klicken auf „Mehr Informationen“ einsehen.

(mehr …)
Mai 2022

31.05.2022

Weltnichtrauchertag

Am heutigen 31.05.2022 ist Weltnichtrauchertag. Unter dem Motto „Tabak – eine Gefahr für die Umwelt“ ruft die Weltgesundheitsorganisation (WHO) zur internationalen Sensibilisierung für das Thema auf.

(mehr …)

20.05.2022

Rauschgiftkriminalität und Todeszahlen in Thüringen weiterhin auf hohem Niveau

Die Thüringer Kriminalitätsstatistik 2021 wurde durch das Innenministerium veröffentlicht. Die Fallzahlen und die Todeszahlen sind auf annähernd demselben Niveau wie im Vorjahr.

(mehr …)

14.05.2022

Aktionswoche Alkohol 14.-22.05.2022

Bereits zum 8. Mal jährt sich die bundesweite Aktionswoche Alkohol, sie findet in diesem Jahr unter dem Motto „Alkohol? Weniger ist besser!“ vom 14. bis 22. Mai 2022 statt. Die Aktionswoche wird von der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen (DHS) e. V. sowie dem Blauen Kreuz Deutschland e. V. (BKD) zentral organisiert und findet unter der Schirmherrschaft des Beauftragten der Bundesregierung für Sucht- und Drogenfragen, Burkhard Blienert, statt.

(mehr …)

02.05.2022

Rauchstopp-Studie „RauS“

Die Rauchstopp-Studie (RauS) der Frankfurt University of Applied Sciences (Professor Heino Stöver), Goethe-Universität Frankfurt am Main (Dr. Bernd Werse) und des Zentrums für Interdisziplinäre Suchtforschung (Dr. Silke Kuhn und Kirsten Lehmann) beschäftigt sich mit unterschiedlichen Methoden, mit dem Rauchen aufzuhören.

(mehr …)
April 2022

27.04.2022

DHS Jahrbuch Sucht 2022 erschienen

Wie in jedem Jahr hat die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen (DHS) auch in diesem Jahr das Jahrbuch Sucht 2022 veröffentlicht. Die Pressemitteilung sowie erste Zahlen und Fakten können Sie nachfolgend entnehmen.

(mehr …)

26.04.2022

Save the Date: Aktionswoche Selbsthilfe

„WIR hilft“ ist das Motto der Aktionswoche Selbsthilfe, die vom 03. bis zum 11. September 2022 deutschlandweit stattfindet. Alle Akteur:innen der Selbsthilfe sind herzlich eingeladen, sich an der Aktionswoche zu beteiligen.

(mehr …)

01.04.2022

Newsletter 01/2022 der TLS

Der erste Newsletter der TLS ist veröffentlicht.

(mehr …)
März 2022

29.03.2022

Jahresbericht 2021 der TLS veröffentlicht

Die Thüringer Landesstelle für Suchtfragen e. V. hat ihren Jahresbericht 2021 veröffentlicht. Der Bericht gibt Auskunft über die Aktivitäten der Landesstelle im vergangenen Jahr.

(mehr …)

14.03.2022

Warnmeldung: Hochpotente synthetische Opioide im Umlauf, z. T. enthalten in gefälschten Medikamenten

Nachfolgend eine Warnmeldung zu synthetischen Opioiden aus der Gruppe der Benzimidazole vom Institut für Therapieforschung (IFT).

(mehr …)
Februar 2022

24.02.2022

Cannabisposition DHS et al.

Die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen (DHS) hat ein gemeinsames Positionspapier der Sucht-Fachgesellschaften zur geplanten Cannabisregulierung der Bundesregierung mitgezeichnet und veröffentlicht.

(mehr …)

10.02.2022

COA-Aktionswoche 14.02.-20.02.2022

Im Rahmen der COA-Aktionswoche Vergessenen Kindern eine Stimme geben, möchten wir Sie gemeinsam mit dem Modellprojekt clean4us auf die Arbeit im Projekt aufmerksam machen.
Nachfolgend finden Sie die entsprechende Pressemitteilung der TLS.

(mehr …)

04.02.2022

Weltkrebstag am 04.02.2022

Der Konsum von Alkohol und noch mehr das Rauchen stellen ein enormes Risiko für eine Krebserkrankung dar. Dazu haben die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und der Beauftragte der Bundesregierung für Sucht- und Drogenfragen eine gemeinsame Pressemitteilung formuliert.

(mehr …)
Januar 2022

25.01.2022

Positionspapier LAG Thüringer Psychiatrie- und Suchtkoordinatoren

Die Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) der Thüringer Psychiatrie- und Suchtkoordinatoren besteht seit vielen Jahren und tauscht sich über die Belange der Thüringer Gemeindepsychiatrie aus.

(mehr …)

12.01.2022

Burkhard Blienert ist neuer Beauftragter der Bundesregierung für Sucht- und Drogenfragen

(mehr …)

11.01.2022

Der neue Suchtwegweiser ist da!

Dezember 2021

22.12.2021

Schließzeit der TLS

Sehr geehrte Damen und Herren,

die TLS ist in der Zeit vom 24.12.2021-03.01.2022 geschlossen.

Bei Fragen hinterlassen Sie uns bitte eine Nachricht via Mail (info@tls-suchtfragen.de) oder auf den Anrufbeantworter (0361 – 7464585) oder melden sich nach unserer Rückkehr wieder.

Wir sind bemüht, Ihnen schnell nach unserer Rückkehr zu antworten.

20.12.2021

Weihnachtsgrüße der Thüringer Landesstelle für Suchtfragen

Weihnachtsbaum mit rotem Hintergrund
(mehr …)

17.12.2021

Pressemitteilung AOK PLUS und TLS

Mit der nachfolgenden Pressemitteilung wollen die AOK PLUS und die TLS auf die Veröffentlichung der Parkscheiben Alkohol und Nikotin aufmerksam machen.

(mehr …)

15.12.2021

Thüringer Suchthilfestatistik 2020 veröffentlicht

Die Thüringer Suchthilfestatistik für das Jahr 2020 ist veröffentlicht. Nachfolgend können Sie sich sowohl den Gesamtbericht als auch die Zusammenfassung runterladen.

(mehr …)

15.12.2021

Neue Homepage der TLS

Neue Homepage ist gestartet.

(mehr …)

06.12.2021

Neue Referentin Fachstelle Crystal Meth

Wir freuen uns, mit Anna-Marie Löffler die Fachstelle Crystal Meth neu besetzt zu haben. Nachfolgend können Sie die kurze Selbstvorstellung von Fr. Löffler einsehen.

(mehr …)
November 2021

03.11.2021

Der Reitox Jahresbericht für Deutschland 2021 veröffentlicht

Die Deutsche Beobachtungsstelle für Drogen und Drogensucht (DBDD) veröffentlicht den jährlichen Reitox Jahresbericht und stellt darin einen Überlick über das Konsumverhalten der 12 – 64-Jährigen dar.

(mehr …)
Oktober 2021

27.10.2021

Pressemitteilung

Aktionstag Suchtberatungsstellen am 10.11.2021

(mehr …)

10.10.2021

Jahresbericht der Bundesdrogenbeauftragten 2021 veröffentlicht

Im Oktober wurde der neue Jahresbericht der Drogenbaufragten, Daniela Ludwig, veröffentlicht.

(mehr …)